Familie Ettlin

Missionseinsatz von Familie Ettlin

Wohnhaft in Eglisau

Nach einem Halbjahreseinsatz ´06 -´07 in Montevideo (Uruguay) haben wir uns entschieden mit OM Schweiz in Zürich im Einsatz zu sein - sozusagen vor der Haustür:

Ich (Matthias) leite Hoffnung für Zürich – ein Jüngerschaftstraining in der Sozialdiakonie. Das Team lebt und arbeitet in Zürich Schwamendingen. Inmitten des alltäglichen Lebens mit seinen sozialen und persönlichen Herausforderungen wie zum Beispiel Einsamkeit, Multikulturelles Umfeld, Orientierungslosigkeit, Arbeitslosigkeit begegnen wir den Menschen ganzheitlich.   
Meine vielseitigen Aufgaben reichen von Coaching zu Administration (Personell, PR und Finanzielles), Training, Entwicklung und Lancierung von Begegnungsprojekten in Zürich Schwamendingen, Netzwerk zu Kirchen und öffentlichen Ämter und ein paar kleinere Jobs. Es ist mir ein Anliegen, dass im säkularen Europa die Hoffnung in Gott erkannt werden kann. Dabei weise ich auf die vielen Möglichkeiten für Christen im alltäglichen Leben hin. Mission in Europa und der Schweiz hat noch mehr Potential!

Ich (Rahel) habe ein Teilzeitpensum beim Blutspendedienst und bin aber vor allem für Aufgaben zuhause freigestellt. Ich bin für die Kinder da, wenn sie zur Schule gehen oder zurückkommen und manage die Termine und Aufgaben. Mir ist es ein Anliegen gute Kontakte zu unserer Nachbarschaft zu pflegen und ein Zeugnis im Alltag zu sein.

Wir Kinder gehen in Eglisau zur Schule und Kindergarten und haben viele Freunde vor Ort. Wir lieben es im und ums Haus zu spielen.

 

 

Informationen zu unserem Einsatz

Einsatzort:                 Zürich Schwamendingen/ Eglisau

Einsatzbereich:           Leitung Hoffnung für Zürich und Abteilung Fokus Schweiz

Organisation:             OM Schweiz

Infos:                        www.hoffnung-fuer-zuerich.ch und www.omschweiz.ch

Kontakt:                    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!