KIWO 2017 - "Uf dä Spure vom König"

Wir hatten wieder eine geniale KIWO vom 25.-28. April.

Bei kalt feuchtem Wetter und viel Spass betätigten wir uns kreativ beim Bilder gestalten und kleinen Traumhäusern bauen. Unter anderem schleppten wir Bäume im Wald, stauten den Bach, grillierten am Feuer, trainierten den Umgang mit Pferden und  lernten wia Kampfsporttechniken den Körper beherrschen. Das Austoben in der Turnhalle bei Fussball und Basketball durfte auch nicht fehlen.

Es war cool, wurde viel gelacht und die "Sau" rausgelassen:)

Natürlich wurden wir auch mit leckerem Essen verpflegt. Und ganz nebenbei hörten wir auch jeden Tag eine spannende Geschichte über den König David, was er alles mit seinem Gott erlebt hatte und was dies für uns heute bedeuten kann.

Hoffentlich hat es dir auch gut gefallen!

Falls du noch  mehr wissen willst, was die Kinder von der EFRA sonst so unter dem Jahr machen, dann stöbere hier auf der Homepage ein wenig rum. Wenn du interessiert bist, melde dich einfach.

 

Liebe Grüsse,
das KIWO-Team
 
 
Gruppenbild_Wohnwoche (2).jpg
 
 
Bei Fragen kannst du dich gerne bei Dominik Stäuble (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden.