Aufgrund der aktuellen Lage finden bei uns bis zum 19. April 2020 leider vorerst KEINE Gemeindeveranstaltungen statt.

So verlassen wir gewohntes Terrain und versuchen auf neuen kreativen und unkonventionellen Wegen «Chile» zu leben. Wir möchten euch ermutigen es auszuprobieren. Details siehe im «Gemeindeleben-Info».

Auf jeden Fall lasst uns die Zeit, die vor uns liegt nutzen, um intensiv zu beten.
Für alle, die in der momentanen Situation Angst haben, krank sind oder sich einsam fühlen.
 Für diejenigen, welche für Gesundheitswesen, Regierung, usw. tätig sind.
 Für die Bewahrung & Führung Gottes in jeder Lebenslage.

Sorgt euch um nichts, sondern in allen Dingen lasst eure Bitten in Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kundwerden! Und der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft, wird euer Herzen und Sinne in Christus Jesus bewahren.
Philipper 4,6-7